Die Interpretation von Träumen

Jorge Molder, ein portugiesischer Fotograf, zeigt in der Calouste Gulbenkian Foundation drei Serien von Fotografien. Die Ausstellung zeigt Bilder inA interpretação dos sonhos schwarz und weiß aus der Serie „Die kleine Welt“ (2000), „Du musst mir nicht sagen, was es ist“ (2006-2007) und aus seiner neusten Serie „Die Interpretation von Träumen“.


ORT:
Fundação Calouste Gulbenkian - Av. de Berna, 45A 
EINTRITT:
Free
ANREISE:
M: S. Sebastião, Bus: 16, 718, 726, 746, 56
ZEIT:
Dienstag – Sontag: 10h – 18h
INFORMATION:
+351 217 823 000



Ihre Fotos

autos en

Banner


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.