Arpad Szenes Vieira da Silva Museum

Das Museum liegt in einer alten Seidenfabrik nur einige Meter vom Haus entfernt, in dem das Künstlerpaar lebte. Es ist ein hübscher Platz mit einem romantischen Innengarten direkt neben dem Mãe d’Água das Amoreiras, einem imposanten Wasserreservoir aus dem 19. Jahrhundert. Dieses Museum beherbergt eine Sammlung von Arpad Szenes und Maria Helena Vieira da Silva im ersten Stock und hat Platz für wechselnde Ausstellungen im Erdgeschoss. Es wurde 1994 gegründet und hat auch ein Forschungs- und Dokumentationszentrum, das dem Leben und der Arbeit dieser zwei berühmten Malern gewidmet ist.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag – Mittag bis 20.00 Uhr / Sonntags – 10.00 bis 18.00 Uhr, am Dienstag und an Feiertagen geschlossen
Anreise: Metro/Underground – Rato auf der gelben Linie

Bus: 27, 38 und 49                                                                                      
Eintritt: Erwachsene 3€     
Studenten, Lehrer, Lissabon Karte, Senioren, Jugendkarte 1,50€
Kinder bis 14 Jahre - kostenlos                                         
Adresse: Pç. Jardim Amoreiras, 58
             
1250 - Lissabon


Kontakt: 21 388 00 53

Banner

autos en

Please update your Flash Player to view content.


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.