Behinderteneinrichtungen in Lissabon

Es hat viele Veränderungen in der Stadt gegeben, aber Lissabon ist immer noch nicht berühmt für seine Behinderteneinrichtungen, besonders was die Bürgersteige angeht. Mit ein bißchen Glück werden Sie gerade einige Auffahrtsrampen für Rollstühle finden.

Hotels haben sich jedoch inzwischen schon besser auf die Bedürfnisse ihrer behinderten Gäste eingestellt. Es gibt jetzt eine Menge guter Hotels, die ausgezeichnete Zugangsmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer geschaffen haben.

Im Expo-Park werden Sie überhaupt keine Schwierigkeiten haben, sich mit einem Rollstuhl fortzubewegen, hier wurde die nötige Vorsorge mit Auffahrtsrampen und Aufzügen getroffen.

Eine der besten Dienstleistungen für Behinderte in Lissabon ist der 'Dial-a-Ride', ein Busfahrdienst den man über die Nummer 21 75 85 676 buchen kann. Es gibt Firmen, die speziell abgestimmte Dienste für Behinderte anbieten, auf deren geführten Touren durch die Stadt und zu den wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten es Ihnen an nichts bei Ihrer Fahrt durch Lissabon fehlen wird.

Mehr Information über 'Urlaub und Reisen für Mobilitätsbehinderte' in Portugal, Besuch Portugal Acessível!
Banner

autos en

Please update your Flash Player to view content.


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.