Homosexuelle Touristen in Lissabon

Homosexualität ist in Portugal legal und ab 16 Jahre erlaubt. Als moderne Stadt hat Lissabon gelernt, homosexuelle Touristen zu respektieren, obwohl einige Leute immer noch unangenehm darauf reagieren mögen, wie das so in allen Städten überall in der Welt geschieht.

Lissabon ist eine sehr tolerante Stadt, aber die Gegenden um Chiado, Bairro Alto und Principe Real sind den Homosexuellen besonders zugetane Viertel. Dort gibt es viele Geschäfte, Antiquitäten, Buchläden, Restaurants und Musikläden, wo vor allen Dingen Entspannung angesagt ist. Hier sind auch die GLBT-Buchläden angesiedelt.

Sie können auch schon vor Ihrer Reise nach Lissabon die 'Opus Gay Association' (Rua da Ilha Terceira 34-2° 1000-173 Lisboa) anschreiben oder per Telefon kontaktieren (+351 21 315 13 96). Die E-mail-Adresse ist Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst. .

Im Internet finden Sie einige portugiesische und lesbische Sites. Die umfassendsten daraus ist portugalgay.pt. Der erstgenannte Site steht Ihnen in portugiesisch, englisch, spanisch, französisch und deutsch zur Verfügung.
Banner

autos en

Please update your Flash Player to view content.


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.