Elevador de Santa Justa

Der Aufzug 'Santa Justa' ein bemerkenswertes Meisterstück, der von einem Lehrling von Gustave Eiffel errichtet wurde und der die Baixa (Unterstadt) und das Bairro Alto (Oberstadt) miteinander verbindet.

Er wurde 1902 in Betrieb genommen und war damals noch dampfbetrieben, 1907 wurde er dann elektrisch betrieben, und er ist der einzige vertikale Aufzug Lissabons im öffentlichen Dienst. Er ist voll aus Gußeisen und mit Filigran verziert. Die Aufzüge im fahren auf 45 m Höhe und transportieren 25 Personen in jeder der zwei Kabinen. Dieser Aufzug im neugotischen Design ist etwas, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Das Café am oberen Ende der Strecke bietet eine herrliche Aussicht über Lissabons Zentrum und den Tejo.
Banner

autos en

Please update your Flash Player to view content.


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.