Praça Marquês de Pombal

Dieser Platz ist eine Herausforderung für jeden Autofahrer. Wenn Sie noch nicht viel Fahrerfahrung haben, dann werden Sie sich nach dem Passieren des Kreisverkehrs auf diesem Platz für fast alles befähigt fühlen!

Der Platz des 'Marquês de Pombal liegt zwischen der 'Avenida da Liberdade' und dem 'Jardim Eduardo VII'. In der Mitte dieses Platzes erhebt sich das prächtige Denkmal des 'Marquês do Pombal', der Mann, der für den Wiederaufbau Lissabons nach dem Erdbeben von 1755 verantwortlich zeichnet. Bei diesem Denkmal steht der Marquis auf der Spitze einer Säule mit einer Hand auf einem Löwen (Symbol der Macht) und überschaut sein Meisterwerk: die Innenstadt Lissabons.

In direkter Verbindung mit seinem Leben zollt dieses Denkmal Tribut an die Reformen des Marquis im Bereich von Bildung, Politik, Agrarwirtschaft und an den Augenblick, der sein Leben veränderte – wieder einmal das Erdbeben von 1755, dargestellt durch Steinbrocken und einer Flutwelle, die Lissabon überschwemmte.
Banner

autos en

Please update your Flash Player to view content.


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.