Nationales Museum Alter Kunst

Nationales Museum Alter Kunst (Museu Nacional de Arte Antiga)

Dieses Museum liegt in der Nähe von Santos o Velho und verfügt über eine herrliche Aussicht über den Tejo. Das Museum, allgemein bekannt als das 'Janelas Verdes Museu' (dieser Name kommt von der Straße 'Janelas Verdes', in der es sich befindet), wurde 1884 erbaut, um alle Stücke zu sammeln, die aus den verstaatlichten Klöstern und Kirchen kamen.
Die Sammlungen zeigen europäische Kunst mit Gemälden, Skulpturen, Schmuck, Möbeln, Keramik, Textilien und anderen dekorativen Künsten, die den künstlerischen Ausdruck vom Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert repräsentieren. Es umfasst auch eine beachtenswerte Sammlung von Ornamentobjekten aus Afrika, Indien, China und Japan. Das Nationale Museum Alter Kunst hat sich zu einer ausgezeichneten Referenz für alle diejenigen entwickelt, die die portugiesische Kunst über die Jahre kennenlernen und verstehen wollen.

Geöffnet dienstags bis sonntags; geschlossen montags und an einigen nationalen Feiertagen.
Banner

autos en

Please update your Flash Player to view content.


Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.